Artikel-Schlagworte: „documenta forum“

Jörg Sperling ist neuer Vorsitzender des documenta forums

Das documenta forum in Kassel hat in seiner Mitgliederversammlung am 16.01.2018 Jörg Sperling als neuen 1.Vorsitzenden gewählt. Jörg Sperling hat in Kassel Kunst und Politik studiert und war bis 2015 Leiter der Heinrich-Schütz-Schule in Kassel. Die Nachwahl war notwendig geworden, weil der langjährige Vorsitzende Dirk Schwarze im Sommer 2017 überraschend gestorben war. Das Forum wird die Leistungen des Journalisten, Kunstkritikers und Autors Dirk Schwarze demnächst in einer besonderen Veranstaltung würdigen.

In einer ersten Stellungnahme betonte Jörg Sperling, dass es vordringliche Aufgabe des documenta forums sei, dafür einzutreten, dass die Rahmenbedingungen für die documenta als internationale und unabhängige Ausstellung gesichert werden. Hierzu werde das documenta forum in einen Informationsaustausch mit den gegenwärtigen Gesellschaftern der documenta gGmbH, dem Land Hessen, der Stadt Kassel und auch der Bundeskunststiftung eintreten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Vereinsschwerpunkte

Wir treffen uns in der Regel am zweiten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr zu einem Jour fixe. Unser Tagungsort war von November 2015 bis September 2016 der Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Str. 177, gegenüber der Stadthalle.

Seit September 2016 finden unsere Treffen (Jour fixe) im Stadtteilzentrum West, Elfbuchenstraße 3 (hinter der Friedenskirche) statt.

Die Termine werden am Ende des Jahres für das kommende festgelegt. Bei den Treffen zum Jour fixe diskutieren wir aktuelle Fragen, begrüßen Gäste/Referenten aus Kunst und Kultur – wobei immer die documenta ein Schwerpunkt ist. Die genauen Themen werden mit dem Versenden der Einladung und Tagesordnung bekannt gegeben.

Diesen Beitrag weiterlesen »