Jour fixe am 13.01.2020 Gast: Frau Hesse-Badibanga, die neue Leiterin der Vermittlung im Fridericianum

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst,

erstmal willkommen im Neuen Jahr. Die Zahl 2020 wird uns allen hoffentlich Glück bringen, ich finde es ist eine besondere Zahl. Zum ersten Jour fixe im neuen Jahr

am 13. Januar 2020 um 19.30 Uhr
im Stadtteilzentrum West in der Elfbuchenbuchenstr. 3

laden wir herzlich ein. Wir haben Frau Hesse-Badibanga, die neue Leiterin der Vermittlung im Fridericianum eingeladen, sie gibt uns einen Einblick in ihre Aufgaben und Perspektiven.

Der frische Wind im Fridericianum mit dem neuen Cafe, den Sitzgelegenheiten draußen und drinnen in der geöffneten Rotunde, dem gemeinsamen Eingang mit dem Kasseler Kunstverein, dem umfangreichen Programm zu den Ausstellungen, Eröffnungsfesten vor dem Fridericianum und vielen weiteren Beispielen zeigen eine einladende Belebung, machen Lust auf Museumsbesuche. Da wird es interessant zuzuhören.

Zu der aktuellen documenta Ausstellung in der Neuen Galerie und dem Konzept der Kunsthochschule zum documenta Institut werden wir ab März mehrere Veranstaltungen und Themenabende anbieten. Dazu haben einige Mitglieder schon Texte verfasst, die wir mit den Einladungen im März verschicken werden.

*********************

Jour fixe Termine 2020 vorläufig:

10.2., 09.03., 20.04. (wg. Ostermontag), 11.05., 08.06., 06.07. (wg. Sommerferienbeginn), (05.09. Museumsnacht, Mithelfer sind SEHR willkommen), 14.09., 12.10., 09.11. und 14.12.

*********************

Lust auf einen Ausstellungsbesuch? Bis zum 19. Januar ist noch Gelegenheit in der Kunsthalle Mannheim die „Inspiration Matisse“ zu entdecken, Informationen zur Ausstellung gibt es hier: https://www.kuma.art/de/inspiration-matisse

Und, schon im Voraus, ab dem 13. Februar zeigt die Schirn „Fantastische Frauen“, unter anderem mit meiner Lieblingskünstlerin Frida Kahlo. Betont wird erstmals in einer großen Themenausstellung der weibliche Beitrag zum Surrealismus. https://www.schirn.de/ausstellungen/2020/fantastische_frauen/

Mit besten Grüßen und vielen Ideen für das Neue Jahr

Regina Oesterling

documenta forum, Schriftführerin