Jour fixe am 10.01.2017 zu Gast: Andrea Linnenkohl, Assistentin von Adam Szymczyk

Am 10. Januar um 19.30 findet unser Jour fix im Stadtteilzentrum West, Elfbuchenstraße 3 statt. Unser Ehrenmitglied Karl Oskar Blase ist im Alter von 91 Jahren am 27. Dezember 2016 verstorben. Wir wollen daher unser Treffen mit einem Gedenken an ihn beginnen. Zum Start in das documenta-Jahr 2017 hat sich die Assistentin des künstlerischen Leiters, Andrea Linnenkohl, spontan bereit erklärt, zu uns zu kommen und mit uns über den Stand der documenta-Planung drei Monate vor dem Start zu sprechen.

Liebe Mitglieder, Kunstinteressentinnen und – interessenten,

mit vielen guten Wünschen für das neue Jahr laden wir zu unserer ersten Sitzung am 10. Januar um 19.30 Uhr im Stadtteilzentrum West, Elfbuchenstr. 3 ein.

Zum Jahresende ereilte uns leider die Nachricht, dass unser Ehrenmitglied Karl Oskar Blase im Alter von 91 Jahren am 27. Dezember verstorben ist. Wir wollen daher unser Treffen mit einem Gedenken an ihn beginnen.
Zum Start in das documenta-Jahr 2017 hat sich die Assistentin des künstlerischen Leiters, Andrea Linnenkohl, spontan bereit erklärt, zu uns zu kommen und mit uns über den Stand der documenta-Planung drei Monate vor dem Start zu sprechen. Letzte Fragen zu unserer Fahrt am 21. Januar nach Bonn in die Bundeskunsthalle können gerne besprochen werden.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.

Mit herzlichen Neujahrsgrüßen
im Namen des Vorstands
Regina Oesterling