„about: documenta“ Dauerausstellung ab Freitag, 22. November 2019

Eine Kooperation der Museumslandschaft Hessen Kassel mit der documenta und Museum Fridericianum gGmbH und dem documenta archiv.

Die Neue Galerie ist seit jeher eng mit der documenta verbunden: Die Präsentation „about: documenta“ bietet ab November 2019 die Möglichkeit, in die Geschichte der international bedeutenden Ausstellungsreihe einzutauchen. Die Besonderheit von „about: documenta“ liegt in der Verknüpfung von unmittelbarer Anschauung originaler Kunstwerke mit dokumentarischem und filmischem Material und der Anlehnung an Inszenierungsstrategien der jeweiligen documenta: Das Entree überrascht durch eine Medien-Collage, in den zentralen Räumen findet die Sammlung der Neuen Galerie ihren Platz, die Kabinetträume bieten Hintergründe zur jeweiligen documenta und im „documenta lab“ ist die Partizipation der Besucher_innen gefragt. Zudem hat ruangrupa, die künstlerische Leitung der kommenden documenta 15, einen eigenen Raum gestaltet.

Quelle: www.documenta.de